koks van Maison van den Boer

Die Küche ist seit Jahren das Herzstück von Maison van den Boer. Unsere „equipe de cuisine“ besteht aus etwa 100 Fachkräften, die täglich die atemberaubendsten Gerichte zaubern – sowohl in unserer Produktionsküche als auch in diversen Eventlocations oder bei Ihnen Zuhause. Lernen Sie hier einige unserer großartigen Mitarbeiter kennen.
  •  
     
  •  
  • Jarno van Doremalen
    Chef de Parti
  • Jeroen Spijker
    Sous Chef Planung
    Eine gute und sorgfältige Planung ist die halbe Arbeit!
    Um für kreative Ideen die entsprechenden Produktionsprozesse und -planungen zu entwickeln, erfreut mich jeden Tag mit Stolz.

  • Hans Veltman
    Chef Produktion
    Kochen ist ein Hochleistungssport und die richtige Balance zwischen dem kulinarischen Produkt und dem Personal ist dabei von essentieller Bedeutung. Die Kreativität holt man aus der Spitze, die Prozesse aus dem Mittelfeld - und die Kräfte im Hintergrund bestimmen das Gleichgewicht des Teams. Das ist der einzige Weg, um immer wieder neue Gerichte zu schaffen, auf die wir als Küchenbrigade stolz sind.


    Die Herausforderung besteht darin, neue Gerichte in die richtige Rezeptur und Balance zu übertragen, um konstante Qualität bieten zu können. Darüber hinaus muss ein Gericht ausführbar sein. Ebenso wichtig sind Prozesse, Effizienz und das Ergebnis, und es kommt häufig vor, dass wir Prozesse „im Tun“ weiter verfeinern, um den optimalen Geschmack und das optimale Erlebnis zu bewahren. Am Herd probiere ich neue Ideen aus und die übertragen wir anschließend vom Sterneniveau auf etwas konkret Umsetzbares, das auch den Wünschen unserer Gäste entspricht. Am Herd gerate ich manchmal in kreative Exzesse, die ich nie von mir erwartet hätte.
  • Bart Thijssen
    Cateringkoch
    Seit nun mehr 16 Jahren arbeite ich für Maison van den Boer. Das spannende an meinem Beruf ist die Vielfältigkeit und Abwechslung. Kein Tag gleicht dem Anderen.
  • Arjan van Schadewijk
    Chef de Parti
  • Gerrit Lodders
    Chef de Parti
    Wenn die Gäste eine schöne Veranstaltung haben und rundum glücklich sind, habe ich meine Mission erfüllt.
  • Floris Fokker
    Koch
    Wenn wir es im Team wieder eine ausgezeichnete Leistung zu erbringen, gibt mir dies ein unglaubliches Gefühl und Energie für die nächste Veranstaltung, wovon es bei Maison van den Boer genügend gibt!
  • Arjan Wouters
    Chef de Parti
  • Gerard Tiemesen
    Catering Chef
    Es ist für mich immer ein wundervolles Erlebnis und eine Herausforderung zugleich um für unsere Gäste eine ungeressliche Veranstaltung zu zaubern.
  • Hans Melis
    Produktionsentwicklung
  • Joppe Sprinkhuizen
    Chef P'rooflokaal
    Jedes Produkt ist von seiner Qualität einzigartig und sollte in spannenden Geschmackskombinationen sich wiederfinden. Mit Liebe zu meinem Beruch als Koch, möchte ich unsere Gäste in unserem Restaurant dem P`rooflokaal jederzeit überraschen. Egal ob bei einem schönen Lunche oder einem Fine-Dining Dinner.
  • Robert Danse
    Sous Chef Development
    Über Geschmack lässt sich streiten, aber wir möchten Sie mit besonderen Strukturen und Kombinationen in Erstaunen versetzten. Von luftig und knusprig bis zu weich und vollmundig. Dies in Kombination mit den Richtungen salzig, süß, bitter und sauer bewirkt Geschmacksexplosionen im Mund. Essen heißt erleben mit allen Sinnen, darum „stylen“ wir die Gerichte auch in Farbe und Form.


    Dieser Ansatz ist essentiell, aber es müssen auch einige weitere Kriterien eingehalten werden. Elemente wie Spitzenprodukte, Fachkompetenz, das richtige Gespür und die Garantie von Qualität und Sicherheit haben bei Maison van den Boer einen hohen Stellenwert. Wichtige Fragen sind: Wo kommt das Produkt her? Wie ist es beim Lieferanten zustande gekommen? Wie können wir dafür Sorge tragen, dass unsere Gäste - jetzt und in Zukunft - gesund und verantwortungsbewusst genießen können?
  • Tom Stalpers
    Patissier
  • Nathalie te Pas
    Cateringkoch
    Catern ist ein Hochleistungssport! Jedes Event ist eine Herausforderung für sich. Wir dürfen an den schönsten Orten der Welt Gäste mit unseren Speisen verwöhnen. Egal, ob bei einem Gala-Dinner, einem BBQ-Zuhause oder bei einer Märchenhochzeit. Das macht meinen Beruf bei Maison van Boer zu etwas ganz Besonderem.
  • Stefan van Eert
    Cateringkoch
    Was diesen Beruf so einzigartig macht? Nie langeweile und jeder Tag ist etwas besonderes und überraschend zu gleich.
  • Raymond Klaassens
    Chef de Parti
  • Thomas Lukkenaar
    Chef Development
    Alles is food voor mij. Food is het begin van de dag, iets om naar uit te kijken na een werkdag, een ontspanningsmoment, een genietmoment, een spannend moment (lukt het recept wel of niet?), een verbindend moment, een troostend moment, een feestmoment, geluksmoment (zelfgemaakte sate), een verdrietmoment (als mijn zuurdesem niet rijst). Food is inspiratie en food is brandstof, food is natuur en food is kunst. Food is everything, food is my business.
  • Stefan Mars
    Sous Chef Patisserie
    Als Patissier bei Maison van den Boer, habe ich die wundervolle Aufgabe herrliche Leckkereien zu zaubern. Von herrlichen erfrischenden kleinen Leckkereien bis hin zu ausgefallenen Dessert und Bonbons.